Haftungsausschluss

disclaimer 

 

Wetzlarer-Geschichtsverein e.V.

 

Inhalt der “Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins”,
nach Autoren sortiert

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

Adam, Friedhelm,
Altes Gebrauchsgut aus Hessen,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 36, 1993, S. 45-53.

Allmenröder, Karl,
Kirchliche Denkmäler im Synodalbezirk Braunfels,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 2, 1908, S. 3-8.

Unsere Dörfer,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 4, 1912, S. 3-6.

Allmenröder,
Nachruf Pfarrer Karl Allmenröder,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 5, 1914, S. 5-7.

Arndt, Ewald,
Nachtrag zu Wetzlarer Siegel,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 35, 1991, S. 284-285.

Wetzlarer Denkmäler,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 35, 1991, S. 184-275.

Wetzlarer Siegel,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 32, 1987, S. 27-41.

Aufruf des Ausschusses zur Wiederherstellung des Lottehauses zu Wetzlar,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 8, 1922, S. 3-4.

 

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

Bader, Bernd,
Lateinische metrische Hausinschriften in Wetzlar, Gießen und Umgebung,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 45, 2011, S. 25-92.

Beck, Rolf,
Ernst Leitz (1843-1920) ,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 37, 1994, S. 57-76.

Ernst Leitz II – Wegbereiter der modernen Mikroskopie,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 43, 2007, S. 205-231.

Der Erfinder Helrmuth Frenk,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 47, 2015, S. 185-204.

Becker, Armin,
Die Ausgrabungen in Lahnau-Waldgirmes,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 40, 2001, S. 1-20.

Becker, Emil,
Johann VI., der Ältere, Graf von Nassau. Der größte Regent der Dillenburger Lande (1536-1606),
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 14, 1937, S. 5-26.

Pfarrerelend im 30jährigen Kriege. Ein Beitrag zur alten Solmser Kirchengeschichte,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 19, 1961, S. 57-63.

Belz-Hensoldt, Christine,
 Zwei Pioniere der Optik – Carl Kellners Briefe an Moritz Hensoldt 1846-1852,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 44, 2008, S. 103-132.

Bender, Paul,
Wetzlar und die hessische Post. Einige Beiträge zur Geschichte der Hessen-Kasselischen Post in Wetzlar,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 10, 1927, S. 51-62.

Bericht über die Tätigkeit des Vereins
in den Jahren 1904-1906,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 1, 1906, S. 85-90.

in den Jahren 1906 - Ostern 1908,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 2, 1908, S. 75-82.

in den Jahren 1908 bis Ostern 1910,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 3, 1910, S. 91-96.

in den Jahren 1919, 1920 und 1921,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 8, 1922, S. 86-90.

von 1910 bis Ostern 1912,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 4, 1912, S. 89-97.

von Ostern 1912 bis 1914,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 5, 1914, S. 154-158.

von Ostern 1914 bis Ostern 1917,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 6, 1917, S. 60-67.

von Ostern 1917 bis Ostern 1919,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 7, 1919, S. 43-47.

Bethke, Martin,
Juni 1796. Die Schlacht vor Wetzlars Toren,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 34, 1989, S. 144-160.

Blume, Karl,
Das Wetzlarer Stadtarchiv,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 10, 1927, S. 63-72.

Boumann, Heiko,
“Deutsch sein ist alles!” Die deutsche Jugendgemeinschaft im Lahn-Dill-Gebiet.
Ein völkischer Jugendbund in den zwanziger Jahren,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 35, 1991, S. 122-183.

Brans, Werner,
Der Fall Papius,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 38, 1998, S. 43-58.

Verstrickung und Verantwortung.
Zur Rezeption des Falles Paul Schneider durch die rheinische Kirche nach 1945,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 39, 2000, S. 133-147.

Brockhusen, Hans Joachim von,
Wetzlar und der Reichsadler im Kreise der ältesten Städtewappen,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 16, 1954, S. 93-126.

Buchbesprechung,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 27, 1980, S. 196.
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 33, 1988, S. 306-322.
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 34, 1989, S. 251-262.
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 35, 1991, S. 286-307.
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 36, 1993, S. 165-196.
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 37, 1994, S. 205-234.
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 38, 1998, S. 277-327.
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 39, 2000, S. 229-248
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 40, 2001, S. 251-267.
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 41, 2003, S. 223-238.
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 42, 2004, S. 593-622.
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 43, 2007, S. 331-356.
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 44, 2008, S. 267-294.
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 45, 2011, S. 387-435.
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 46, 2013, S. 387-406.
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 47, 2015, S. 205-223.
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 48, 2016, S. 183-198.

 

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

Cloos, Adolf,
Nachruf August Schoenwerk,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 18, 1959, S. 14-17.

 

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

Dekker, Ruth/ Lindenthal, Bernd,
Das Kind mit der Angst im Bauch – Die Lebensgeschichte von Ruth Dekker, geb. Süskind,
einer „Halbjüdin“ in Nazi-Deutschland,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 44, 2008, S. 133-211.

Doepner, Thomas,
Zwischen Desinteresse und Unterstützung. Kloster Altenberg und Wetzlar im Wandel
der frömmigkeitsgeschichtlichen Entwicklung des 12. – 17. Jahrhunderts,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 41, 2003, S. 25-42.

 

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

Ebel, Friedrich,
Die Reliquiare des Wetzlarer Domes,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 1, 1906, S. 10-14.

Zwei Reliquienkästchen aus dem Wetzlarer Dom im Kunstgewerbe-Museum zu Berlin,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 5, 1914, S. 8-12.

Eichler, Anja
Erwerbungen der Städtischen Museen 2008-2012,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 46, 2013, S. 371-386.

Ein Brief Goethes an Ernst Theodor Langer 1773,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 9, 1925, S. 123-124.

Emmermann, Karl-Hans,
Roter Schalstein eine ungewöhnliche und besondere historische Zeitmarke
an Wetzlarer Bauwerken und an der Aßlarer Evangelischen Kirche,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 47, 2015, S. 56.

Engelbach, Klaus,
“Kuckuckseier” – mittelalterliche und neuzeitliche Keramiken im Besitz des Städtischen Museums in Wetzlar,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 42, 2004, S. 1-26.

Ein ungewöhnlicher Keramikbecher des 14. Jahrhunderts in Wetzlar,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 43, 2007, S. 7-20.

Eine Sturzregenkatastrophe an der mittleren Lahn gegen Mitte des 13. Jahrhunderts,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 41, 2003, S. 1-24.

Gebrauchsgegenstände des 13. Jahrhunderts von einer Fundstelle in Wetzlar,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 30, 1983, S. 64-82.

Karolingische Scherben vom Domplatz in Wetzlar,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 27, 1980, S. 5-15.

Wetzlarer Fundchronik 1987,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 33, 1988, S. 1-30.

Wetzlarer Fundchronik 1988-1990,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 35, 1991, S. 1-30.

Wetzlarer Fundchronik 1991/92,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 36, 1993, S. 1-14.

Wetzlarer Fundchronik 1993,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 37, 1994, S. 1-10.

Wetzlarer Fundchronik,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 34, 1989, S. 1-6.

Zwei barocke Steinzeugkrüge aus Wetzlars Boden,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 31, 1985, S. 219-233.

Johannes aurifaber - ein mittelalterlicher Kunsthandwerker etabliert sich in Wetzlar,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 45, 2011, S. 1-23.

Datierbare Bodenfunde des 19. Jahrhunderts aus dem "Palais Papius",
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 46, 2013, S. 1-21.

Bemerkungen zu einem neolithischen Reibstein aus der Gemarkung Schöffengrund-Oberquembach,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 47, 2015, S. 37-40.

Die rechtliche Dimension einiger mittelalterlicher Sachgüter in einer Klageschrift
der vertriebenen Wetzlarer Schöffen von 1373/75,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 48, 2016, S. 151-160.

 

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

Falter, Jürgen W. /Mühlberger, Detlef,
Die Anatomie einer Volkspartei:
Eine Soziographie der NSDAP-Mitgliederschaft in Stadt und Kreis Wetzlar, 1925-1935.
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 47, 2015, S. 135-184.

Feuring, F. W.,
Der Familienname im Kreise Wetzlar,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 11, 1929, S. 30-53.

Glaube und Brauch im Kreise Wetzlar,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 12, 1931, S. 3-41.

Flender, Herbert,
Dankesworte für Frau Dr. Hanny Pfeiffer,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 29, 1982, S. 7-10.

Geschichtsvereine in Wetzlar (134-1852. 1904-1979). Vortrag,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 27, 1980, S. 113-137.

Nachruf Georg Bahr,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 19, 1961, S. 7-8.

Nachruf Karl Schieferstein,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 19, 1961, S. 5-6.

Nachruf Prof. Dr. Siegfried Rösch,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 31, 1985, S. 351-355.

Vortrag, gehalten am 28. Februar 1980, zum Wetzlarer Reichsstadt-Jubiläum.
Was geschah hier eigentlich vor 800 Jahren?,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 28, 1981, S. 17-34.

Widmung,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 32, 1987, S. 4-6.

Flörsheim, Karl,
Geleitwort zu dem der Stadt Wetzlar geschenkten Reinermannschen Ölgemälde,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 5, 1914, S. 13-16.

Franz, Eckhart G.,
“Im Verein pulsiert das Leben...” Vereinsgeschichte und Geschichtsvereine in Wetzlar,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 43, 2007, S. 43-6.

Freund, Hugo,
Nachruf Friedrich Henrich,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 18, 1959, S. 22-23.

Friedrich, Hans Otto,
Die Bibliothek des Wetzlarer Geschichtsvereins,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 38, 1998, S. 274-276.

Friedrichs, Christopher R.,
Städtischer Konflikt und Reichsverfassung im 17. Jahrhundert. Die Krise in Wetzlar 1612 bis 1616,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 34, 1989, S. 28-60.

 

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

Gloël, Heinrich ,
Bemerkenswerte Persönlichkeiten in Stadt und Kreis Wetzlar,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 10, 1927, S. 3-26.

Unveröffentlichte Wetzlarer Tagebuchbriefe August Kestners (1802),
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 4, 1912, S. 6-12.

Alte Wetzlarer Wochenschriften,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 7, 1919, S. 17-23.

Briefe von Goethe, von Lotte und aus Lottens Kreise,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 8, 1922, S. 4-17.

Das städtische Museum zu Wetzlar,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 10, 1927, S. 73-77.

Der Übergang Wetzlars an das Königreich Preußen (1815),
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 6, 1917, S. 6-13.

Die alten Wetzlarer Grabsteine und Epitaphien,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 9, 1925, S. 3-80.

Die Spitzen der Wetzlarer Behörden seit dem Jahre 1815,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 13, 1934, S. 3-16.

Die Wetzlarer Altäre im Mittelalter,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 14, 1937, S. 38-68.

Drei dem jungen Goethe zugeschriebene Fensterscheibeninschriften in Wetzlar,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 2, 1908, S. 59-67.

Eine Kammergerichts-Medaille des Jahres 1720,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 2, 1908, S. 68-69.

Fünfundzwanzig Jahre Wetzlarer Geschichtsverein,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 11, 1929, S. 3-13.

Goethes Rittertafel und der Orden des Übergangs zu Wetzlar,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 3, 1910, S. 3-56.

Inschriften und Wappen an alten Wetzlarer Bauten,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 1, 1926, S. 15-68.

Noch einige bemerkenswerte Persönlichkeiten in Stadt und Kreis Wetzlar,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 13, 1934, S. 48-49.

Wetzlar während des Befreiungskrieges,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 5, 1914, S. 17-55.

Wetzlarer Silhouetten von Goethe und Lotte Buff,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 5, 1914, S. 4.

Zum Gedächtnis Friedrich Ebels, des Begründers des Wetzlarer Geschichtsvereins [Nachruf],
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 6, 1917, S. 3-5.

Gülich, Alfred von,
Aus dem Leben des Polizeidirektors Philipp von Bostel,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 3, 1910, S. 57-66.

Gündisch, Dieter,
Die Wetzlarer Polizei zwischen den beiden Weltkriegen,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 28, 1981, S. 135-147.

Güthling, Wilhelm,
Georg Christian Friedrich Wendelstadt (1774-1819) in Wetzlar,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 23, 1967, S. 121-133.

 

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

Hagen, Carl von dem,
Die Öffnung eines Hügelgrabes in der Steuerhecke bei Schwalbach,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 2, 1908, S. 9-12.

Hahn, Hans-Werner,
Bürgerschaft und jüdische Minderheit.
Emanzipationsbestrebungen der Wetzlarer Juden in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 31, 1985, S. 234-288.

Die Stadt Wetzlar und das Ende des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation 1806,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 43, 2007, S. 21-42.

Dr. Hermann Höchster. Vom Wetzlarer Schutzjudensohn zum Elberfelder Revolutionär,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 35, 1991, S. 53-66.

Traditionale Gemeinde und moderner Verwaltungsstaat.
Die Entwicklung der Bürgermeisterei Aßlar 1870 bis 1918/19 im Spiegel der Bürgermeisterberichte,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 30, 1983, S. 5-42.

Vom reichsstädtischen Schöffen zum Abgeordneten der Frankfurter Nationalversammlung.
Der politische und gesellschaftliche Aufstieg der Wetzlarer Bürgerfamilie Münch 1750-1848/49,
unter besonderer Berücksichtigung des Paulskirchenabgeordneten Johannes Münch,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 32, 1987, S. 105-135.

Wetzlar im Zeitalter der Französischen Revolution 1789 bis 1803,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 34, 1989, S. 85-143.

Wetzlar und die Entstehung des Deutschen Zollvereins.
Zur Rolle einer preußischen Exklave im Ringen um die handelspolitische Einigung Deutschlands 1815-1836,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 27, 1980, S. 41-111.

Zwischen Erfurt, Wetzlar und Weimar:
Justus Friedrich und Ludwig Friedrich Froriep:
Bürgerliche Netzwerke, Leitideen und politisch-soziale Praxis zwischen 1770 und 1847,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 41, 2003, S. 57-78.

Vom Gehilfen der Witwe zum Chef des Hauses Cliquot:
Die Karriere des Wetzlarer Posthaltersohns Eduard Werle (1801-1884) in Reims,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 46, 2013, S. 53-69.

Schriftenverzeichnis Prof. Dr. Hans-Werner Hahn,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 47, 2015, S. 21-35.

Reichsstädtisches Freiheitsbewusstsein und preußischer Obrigkeitsstaat.
Wetzlar unter königlich-preußischer Herrschaft,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 48, 2016, S. 161-178.

Hamm, Franz-Josef,
Zur Wiederherstellung des mittelalterlichen Hauses Wetzlar, Brotschirm 8,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 32, 1987, S. 9-25.

Heiland, Wilhelm/ Schmidt, Hartmut,
Erwerbungen der Städtischen Sammlungen 1989-1990,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 35, 1991, S. 276-283.

Städtische Sammlungen Wetzlar. Erwerbungen und Schenkungen 1987,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 33, 1988, S. 296-303.

Städtische Sammlungen Wetzlar. Erwerbungen und Schenkungen 1988,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 34, 1989, S. 243-250.

Städtische Sammlungen Wetzlar. Erwerbungen und Schenkungen 1985/86,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 32, 1987, S. 137- 146.

Heinemann, Hartmut,
Die jüdischen Friedhöfe in Wetzlar,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 42, 2004, S. 453-72.

Hilbig, Edda,
Max Dortu. Ein vergessener Arbeiterschriftsteller der Weimarer Republik,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 33, 1988, S. 33-90.

Himmelreich, Friedrich Heinrich ,
Aus der Drangsalszeit des 30jährigen Krieges,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 9, 1925, S. 85-88.

Abgaben und Steuern in den ländlichen Bezirken des Kreises Wetzlar vor dem Jahre 1812,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 1, 1926, S. 69-74.

Allerlei alte Gebräuche, Sitten und Unsitten im Solmser Lande,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 10, 1927, S. 27-32.

Allerlei Bemerkenswertes aus dem Solmser Lande insbesondere aus dem Kloster Altenberg,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 13, 1934, S. 25-38.

Das frühere Gerichtswesen in der Grafschaft Solms-Braunfels,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 8, 1922, S. 73-75.

Das Kriegsjahr 1646 und unsere Heimat. Nach den Annuarien des Klosters Altenberg,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 11, 1929, S. 25-29.

Der Auszug der Nonnen aus Kloster Altenberg,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 6, 1917, S. 14-17.

Die Belagerung von Braunfels. Eine Erinnerung an das Jahr 1848,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 7, 1919, S. 12-15.

Die eingegangenen Ortschaften in der ehemaligen Grafschaft Solms-Braunfels
(und den heutigen Bürgermeistereien Braunfels und Schöffengrund),
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 3, 1910, S. 66-71.

Ergänzungen zur Geschichte der Reichsstadt Wetzlar zur Zeit des dreißigjährigen Krieges (1627-1650),
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 14, 1937, S. 27-36.

Kriegsdrangsale in der Grafschaft Solms 1621 bis 1635,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 4, 1912, S. 13-15.

Werbungen König Friedrich Wilhelms I. von Preußen in der Grafschaft Solms-Braunfels (1719-39),
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 5, 1914, S. 56-58.

Wie im Jahre 1675 die Franziskaner wieder in den teilweisen Besitz
des Franziskanerklosters in Wetzlar gelangten,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 14, 1937, S. 37.

Hinckel, Julius,
Carl Kellner, der Begründer der optischen Industrie in Wetzlar,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 3, 1910, S. 71-80.

Wetzlar vor hundert Jahren,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 6, 1917, S. 18-25.

Hirschhorn, Karl,
Wetzlars Kriegsopfer 1914-16,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 6, 1917, S. 26-36.

Wetzlars Kriegsopfer 1914-18,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 7, 1919, S. 32-40.

Hollmann, Heinrich,
Flurnamen der Gemarkungen Wetzlar und Niedergirmes
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 21, 1963.

 

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

In Memoriam Dr. h. c. Ernst Leitz II 01. 03. 1871 – 15. 06. 1956,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 43, 2007, S. 287-308.

 

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

Jahns, Sigrid,
Gescheiterte Reichskammergerichtspräsentationen. Der Fall Johann Adam Freiherr von Schoff 1747-1754,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 31, 1985, S. 102-138.

Janke, Heinrich,
Archäologische Untersuchung der Eisengewinnungsanlagen bei Wetzlar-Blasbach,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 38, 1998, S. 1-6.

Ein Kultplatz der jüngsten Bronzezeit bei Dornholzhausen,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 31, 1985, S. 12-20.

Eisengewinnung und Eisenverarbeitung bei Braunfels-Philippstein,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 44, 2008, S. 1-6.

Eine Eisenverhüttungsanlage bei Braunfels-Philippstein,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 42, 2004, S. 27-38.

Neue Bodenfunde aus dem ehemaligen Kreis Wetzlar,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 28, 1981, S. 5-16.

Untersuchungen gefährdeter Relikte bei Braunfels-Philippstein (“Anscheid”),
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 43, 2007, S. 1-6.

Vorgeschichte der Gemarkung Braunfels,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 34, 1989, S. 7-27.

Jebens, C.,
Familienforschung,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 12, 1931, S. 42-50.

Jordan,
Zwei Kameralberichte über die Stadt Wetzlar aus den Jahren 1683 und 1689,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 2, 1908, S. 13-33.

Jung, Irene,
Wetzlarer Frauengeschichte,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 40, 2001, S. 143-250.

August Bebel und Wetzlar,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 46, 2013, S. 71-108.

 

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

Kaminsky, Hans H.,
Waid-Anbau vor den Toren Wetzlars (1310)?,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 42, 2004, S. 39-42.

Kellner, Wolf Erich,
Der schriftliche Nachlaß Johann Georg Willes im Nationalarchiv zu Paris,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 23, 1967, S. 62-120.

Johann Philipp Chelius (1610-1683). Die Reichsstadt Wetzlar und die Anfänge ihrer Geschichtsschreibung,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 20, 1962.

Kellner, Wolfgang,
Nachruf Ernst Leitz,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 18, 1959, S. 6-10.

Kemper, Emil,
Die Entstehung der “Stadt” Hohensolms,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 6, 1917, S. 37-42.

Keyser, Erich,
Die städtebauliche Gestaltung Wetzlars im Mittelalter,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 23, 1967, S. 48-61.

Kingreen, Monica,
Die gewaltsame Verschleppung der Juden aus den Dörfern des Kreises Wetzlar
und aus der Stadt Wetzlar im Jahre 1942,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 41, 2003, S. 167-200.

Kleine Wetzlarer Chronik 1931-34. Vereinsbericht,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 13, 1934, S. 50-57.

Kleine Wetzlarer Chronik 1934-1937,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 14, 1937, S. 69.

Knortz, Heike,
Demobilmachung in Wetzlar nach dem Ersten Weltkrieg.
Ereignisse und Ergebnisse eines Stabilisierungsprozesses,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 35, 1991, S. 67-121.

Köhler, Paul,
Goethe und Wetzlar,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 16, 1954, S. 18-27.

Köhler, Volkmar,
Gießen und Wetzlar. Das Bildungspotential zweier Städte an der Lahn im 14. und 15. Jahrhundert
als Ausdruck der unterschiedlichen städtischen Bedingungen,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 31, 1985, S. 40-56.

Wetzlarer Studenten im 14. und 15. Jahrhundert.
Zur Sozialgeschichte der Universitätsbesucher einer Reichsstadt.
Ein Beitrag zur Bildungsgeschichte Wetzlars,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 30, 1983, S. 43-63.

Kronenberg, Thomas,
Der Streit um den Pietisten Egidius Günther Hellmund in Wetzlar (1712-1720) ,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 44, 2008, S.29-67.

Küthe, Michel,
Forstwirtschaft und Forstverwaltung in Kreis Wetzlar,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 44, 2008, S. 69-101.

Küther, Waldemar
Das Patronatsrecht der Kirche Hohensolms,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 19, 1961, S. 9-56.

Die Wüstung Hausen
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 25, 1971.

 

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

Lichtenberger, Sigrid,
Das Bild der Hexe im ehemaligen Kreis Wetzlar im 20. Jahrhundert,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 33, 1988, S. 275-292.

Lindenthal, Bernd
Aus der Geschichte der Arbeiterbewegung in Stadt und Kreis Wetzlar 1889-1907
und die Anfänge der Sozialdemokratie,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 28, 1981, S. 77-133.

Aus Wetzlar in die Neue Welt. Die Auswanderung nach Amerika aus Stadt und Kreis Wetzlar 1850-1869,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 27, 1980, S. 139-191.

Das Wetzlarer Gründungsjahrzehnt. Die Anfänge der Industrialisierung in Stadt und Kreis Wetzlar 1870-1879
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 26, 1979.

Der Kreis Wetzlar am Vorabend der Industrialisierung,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 31, 1985, S. 289-328.

Die Erlebnisse von Heinrich Klotz aus Niederbiel in China und in japanischer Gefangenschaft 1913-1920,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 38, 1998, S. 70-263.

Nachruf für Herbert Flender,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 32, 1987, S. 174-176.

Unfälle auf der Buderus´schen Sophienhütte in Wetzlar 1886-1897,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 28, 1981, S. 35-75.

“Volkschädlinge”, “Staatsfeinde” und “Rosinen-Nazis”.
Über den Umgang der NSDAP mit vermeintlichen oder tatsächlichen Gegnern in Wetzlar,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 37, 1994, S. 125-189.

Wetzlar im Spiegel der sozialdemokratischen Gießener “Mitteldeutschen Sonntagszeitung” 1899 bis 1906,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 34, 1989, S. 161-42.

Kein Krieg bricht aus. Zur Einstimmung auf den Ersten Weltkrieg in der Presse,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 46, 2013, S. 109-147.

Wir Barbaren. Über Propaganda im Ersten Weltkrieg,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 46, 2013, S. 149-254.

Der Bauernmaler Karl Lenz,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 46, 2013, S. 361-370.

Herbert Flender zum 100. Geburtstag,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 47, 2015, S. 1-20.

August Schoenwerk,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 48, 2016, S. 1-20.  

Literatur,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 4, 1912, S. 85-87.

Lüpkes, Martin,
Bild und Recht. Zum Aufbau eines Bildarchivs zur Reichskammergerichtsgeschichte,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 37, 1994, S. 35-55.

Lux, Adolf,
100 Jahre Photographie in der Leica-Stadt Wetzlar,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 15, 1953, S. 43-58.

Nachruf Max Spalke,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 18, 1959, S. 11-13.

 

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

Mainzer,
Entstehung und innere Entwicklung der Kollegiatstifte
unter besonderer Berücksichtigung des Wetzlarer Marienstiftes,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 12, 1931, S. 81-92.

Malfeld, Otto,
Erinnerungen an Begegnungen mit Ernst Leitz II,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 43, 2007, S. 232-234.

Manskopf, J.,
Die Gründung der Hugenottengemeinden Daubhausen und Greifenthal,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 11, 1929, S. 58-74.

Mayer, Ulrich,
Das Eindringen des Nationalsozialismus in die Stadt Wetzlar
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 24, 1970.

Wer unterstützte den Nationalsozialismus?
Zur historiografischen Einordnung des Beitrags von Jürgen W. Falter und Detlef Mühlberger,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 47, 2015, S. 121-134.

Meinl, Susanne,
Brigade Ehrhardt, Organisation Consul und Bund Wiking.
Das Spinnennetz rechtsradikaler Verbände in Mittelhessen 1920-1925.
Literarische Selbstzeugnisse von Friedrich Wilhelm Heinz und Ernst von Salomon,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 36, 1993, S. 55-101.

Metz, Carl,
Das Datum der Weihe der Wetzlarer Stiftskirche,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 11, 1929, S. 100-102.

Die Marken des Lahngaus an der oberen Lahn,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 8, 1922, S. 17-70.

Die prähistorische Niederlassung auf der Plank bei Wetzlar,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 9, 1925, S. 81-84.

Entgegnung auf die oben abgedruckte Abhandlung Dr. Schoenwerks,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 11, 1929, S. 90-95.

Erwiderung,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 11, 1929, S. 103.

Gefälschte alte Überlieferungen des Marienstifts zu Wetzlar,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 10, 1927, S. 47-50.

Prähistorische Gräber,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 10, 1927, S. 42-46.

Mielke, Heinz-Peter,
Hans Döring (um 1490-1558) und die Wetterau.
Zum Wirken eines unterschätzten Renaissancekünstlers.
Zugleich ein Beitrag über das künstlerische Wirken seines Sohnes Jörg,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 47, 2015, S. 57-82.

Mitgliederverzeichnis,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 32, 1987, S. 152-154.

Moldenhauser, Rüdiger,
Die Petitionen aus Kreis und Stadt Wetzlar an die Deutsche Nationalversammlung 1848/49,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 23, 1967, S. 134-164.

Moning, Marcel,
Altenberg als Hauskloster der Grafen von Solms,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 44, 2008, S. 7-27.

Moraw, Peter,
Die Städtepolitik Kaiser Karls IV. (1346-1378) unter besonderer Berücksichtigung von Wetzlar,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 31, 1985, S. 21-39.

Mühlberger, Detlef/ Falter, Jürgen W.,
Die Anatomie einer Volkspartei:
Eine Soziographie der NSDAP-Mitgliederschaft in Stadt und Kreis Wetzlar, 1925-1935.
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 47, 2015, S. 135-184.

 

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

Nachruf, General der Infanterie Sixt von Armin, Ehrenbürger von Wetzlar,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 14, 1937, S. 3-4.

Nachrufe für Heinrich Gloël, Ludwig Raab, Carl Metz und Friedrich Heinrich Himmelreich,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 15, 1953, S. 7-15.

Nachtigall, Helmut,
Hüttenberger Hoftore Lahn-Dill-Kreis,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 36, 1993, S. 103-163.

Neue Heimatliteratur,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 14, 1937, S. 70.

Neue Wetzlarer Chronik,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 4, 1912, S. 88.

Neuhaus, H.,
Drei Sagen aus der Heimat,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 9, 1925, S. 89-90.

 

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

Oster, Peter,
Urkundliche Beiträge aus dem Archiv des ehemaligen Collegiatstiftes U. L. F. zu Wetzlar,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 1, 1906, S. 75-84.

 

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

Peter, Marianne,
Das Projekt "Jüdische Gemeinde Wetzlar". Eine Dokumentation,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 45, 2011, S. 327-386.

Peter, Oda,
Veranstaltungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 1981-2007,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 44, 2008, S. 297-311.

1916: Gründung des Stadtmuseums,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 48, 2016, S. 179-181.

Pfeiffer, Hanny,
Das Altarbild von Niederweidbach. Eine Entgegnung,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 16, 1954, S. 127-129.

Zur Wiedereröffnung der Gemäldesammlung des Städtischen Museums Wetzlar,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 18, 1959, S. 24 und 25 Bildtafeln.

Porezag, Karsten,
Die Wetzlarer Familie Carl Kellner und das optische Institut,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 42, 2004, S. 167-286.

Historisches Wetzlarer Straßenregister innerhalb der äußeren Stadtmauer,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 42, 2004, S. 53-84.

Pott, Andreas,
Die touristische Entdeckung der Altstadt,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 44, 2008, S. 213-244.
 

Press, Volker,
Wetzlar. Reichsstadt und Reich im Spätmittelalter und in der frühen Neuzeit,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 31, 1985, S. 57-101.

 

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

 

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

Raab, Friedrich,
Aus meinem Sammelheft,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 8, 1922, S. 70-72.

Ein drolliger Vorgang aus der Zeit der 8. Jäger in Wetzlar,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 7, 1919, S. 15-17.

Wetzlar während des Krieges im Jahre 1866,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 5, 1914, S. 59-66.

Reck, Hans-Hermann
Das Palais Papius in Wetzlar,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 46, 2013, S. 23-52.

Remer, Claus,
Das Ukrainerlager Wetzlar-Büblingshausen, 1915-1918). Ein besonderes Lager? ,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 37, 1994, S. 77-124.

Richter, Paul,
Die älteren Wetzlarer Zeitungen,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 5, 1914, S. 67-71.

Rösch, Siegfried,
Ahnenliste für Charlotte Kestner, geb. Buff,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 15, 1953, S. 33-42.

Drei Bemerkungen zu Thomas Mann´s Roman “Lotte in Weimar”,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 27, 1980, S. 37-40.

Roth, Ludwig,
Der Reichsfreiherr von Stein und seine Beziehungen zu Wetzlar,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 12, 1931, S. 51-58.

Rotscheidt, Wilhelm,
Noch einige bemerkenswerte Wetzlarer,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 11, 1929, S. 104-105.

Wo haben die Wetzlarer studiert?,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 11, 1929, S. 106-118.

Wo haben die Wetzlarer studiert?,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 12, 1931, S. 59-80.

Wo haben die Wetzlarer studiert?,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 13, 1934, S. 39-47.

Rudnig, Alice,
Die Reformation in der Grafschaft Solms-Braunfels,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 29, 1982, S. 11-116.

 

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

Satzungen des Wetzlarer Geschichtsvereins e. V.,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 16, 1954, S. 130-131.
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 18, 1959, S. 26-27.
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 32, 1987, S. 147-151

Schäfer, Ingeburg,
Die Wetzlarer Engelsgasse – Die Gasse mit dem Knick,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 40, 2001, S. 133-142.

Häuser und Wohnungen von Mitgliedern des Reichskammergerichts in Wetzlar,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 38, 1998, S. 59-69.

Nachtrag zu Hauszeichen und Inschriften an alten Wetzlarer Bauten,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 39, 2000, S. 226-228.

Nachtrag zu Wappen, Hauszeichen und Inschriften an Wetzlarer Gebäuden,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 35, 1991, S. 285.

Nachtrag zu: Hauszeichen, Wappen und Inschriften an alten Wetzlarer Bauten,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 33, 1988, S. 304-305.

Silhouetten aus der Reichskammergerichts- und Wertherstadt,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 31, 1985, S. 139-217.

Wappen, Hauszeichen und Inschriften an Wetzlarer Gebäuden,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 32, 1987, S. 57-104.

Scharfe, Julie-Annette,
Die Umweltprobleme der mittelalterlichen Stadt unter besonderer Berücksichtigung der Reichsstadt Wetzlar,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 40, 2001, S. 21-110.

Schaum, Gustav,
Der Kupferstecher Jean George Wille und seine Jugenderinnerungen,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 4, 1912, S. 16-44.

Schieferstein, Karl,
Die Entdeckung der Basilica der Theubirg im Nauborner Wald,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 11, 1929, S. 54-57.

Lebenserinnerungen. Mit einer Einleitung von Wolfgang Wiedl,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 45, 2011, S. 93-153.

Schirmers, Theodor,
Der Abschied des Rheinischen Jägerbataillons von Wetzlar im Jahre 1877,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 3, 1910, S. 81-82.

Schmidt, Hartmut,
Das Reichskammergerichtsmuseum,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 33, 1988, S. 293-295.

Die Sanierung des Lottehauses 1998/99,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 39, 2000, S. 149-152.

Erwerbungen der Städtischen Sammlungen 1991-1993,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 37, 1994, S. 191-203.

Erwerbungen der Städtischen Sammlungen 1994-1996,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 38, 1998, S. 264-273.

Erwerbungen der Städtischen Sammlungen 1997-1999,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 39, 2000, S. 153-167.

Erwerbungen der Städtischen Sammlungen 2000-2002,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 41, 2003, S. 201-216.

Erwerbungen der Städtischen Sammlungen 2003,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 42, 2004, S. 579-592

Erwerbungen der Städtischen Sammlungen 2004-2006,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 43, 2007, S. 309-330.

Erwerbungen der Städtischen Sammlungen 2007,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 44, 2008, S. 245-266.

Städtische Sammlungen Wetzlar. Erwerbungen und Schenkungen 1985/86,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 32, 1987, S. 137- 146.

Schmidt, Wilhelm,
Nachruf Hermine Kellner,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 18, 1959, S. 20-21.

Schmitz, Rudolf,
Über das Apothekenwesen der Stadt und des Kreises Wetzlar (1233-1900),
in: Mitteilungen des Wetzlarer .Geschichtsvereins 17, 1957.

Schmoranzer, Thomas,
Studien zur wirtschaftlichen Entwicklung Wetzlars im Spätmittelalter,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 27, 1980, S. 17-35.

Schoenwerk, August,
 “Spilburg”,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 9, 1925, S. 110-112.

Schoenwerk, August,
Aus der Verwaltungspraxis des Wetzlarer Marienstifts im Spätmittelalter,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 16, 1954, S. 28-92.

Das “Gnadebitten” im mittelalterlichen Wetzlar,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 13, 1934, S. 17-24.

Das Alter des Marienstifts zu Wetzlar,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 11, 1929, S. 75-89.

Die Burg in Wetzlar,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 9, 1925, S. 90-110.

Die Wetzlarer Stadtbefestigung,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 23, 1967, S. 6-47.

Eine Klageschrift der vertriebenen Schöffen (1373-1375),
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 8, 1922, S. 75-82.

Entgegnung,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 11, 1929, S. 102-103.

Erwiderung auf die Entgegnung von Herrn C. Metz,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 11, 1929, S. 96-99.

Literaturübersicht 1936-1952,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 15, 1953, S. 59-78.

Kriegserinnerungen 1915-1918,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 48, 2016, S. 21-113.

Die Chronika des Eberhard Haberkorn,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 48, 2016, S. 115-150.

Schön, Friedrich,
Barocke Kunst in Wetzlar,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 6, 1917, S. 43-51.

Schreiter, Jörg,
Zwangsarbeit bei Berkenhoff & Drebes während der Zeit des Nationalsozialismus.
Wirtschaftliche Bedeutung und soziale Verhältnisse beim “Arbeitseinsatz” von Ausländern und Justizgefangenen,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 41, 2003, S. 79-166.

Schulten, Franz,
 “.. zwo religionen beyeinander unter eynem dach..”
Die Geschichte der simultanen Nutzung des Wetzlarer Domes nach den Akten des ehemaligen Marienstifts,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 42, 2004, S. 85-142.

Anthonius Wedensis und Gerhard Lorich-Hadamar. Zwei Gestalten der Wetzlarer Reformationsgeschichte,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 32, 1987, S. 43-53.

Das Archiv des ehemaligen Marienstifts als Quelle Wetzlarer Heimatforschung,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 36, 1993, S. 15-24.

Der Streit um die Privilegien der Wetzlarer Schmiedezunft im Jahre 1668,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 35, 1991, S. 31-52.

Des Kaisers Majestät und die Querelen in der Stadt Wetzlar 1575-1577,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 38, 1998, S. 7-42.

Die “Blauen Nonnen” von Wetzlar. Ein Kapitel des mittelalterlichen geistlichen Lebens der Reichsstadt,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 39, 2000, S. 1-24.

Die Gießener Studenten im Wetzlarer Dom,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 36, 1993, S. 25-34.

Die Grafen von Solms und die Propstei des Wetzlarer Marienstiftes,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 41, 2003, S. 43-56.

Die Michaelskapelle,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 34, 1989, S. 61-84.

Die Walpurgiskapelle zu Wetzlar,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 36, 1993, S. 35-44.

Drei Rosen und eine Brezel.
Die Geschichte der Familie des Wetzlarer Stiftsammans Jacob Pistorius genannt Pausch (1500-1568) ,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 37, 1994, S. 19-34.

Gertrude Haupt vom Buttermarkt und ihre Familie in Wetzlars Reformationszeit,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 37, 1994, S. 11-18.

Schwenk, Karl,
Ein Besuch bei einer Nichte von Werthers Lotte im Juni 1912,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 7, 1919, S. 23-31.

Wetzlar in den Jahren 1848 und 1849,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 7, 1919, S. 3-12.

Seibert, Gerhild,
150 Jahre Optik und Feinmechanik in Wetzlar. Ein Stadtrundgang, Wetzlar 1999,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 39, 2000, S. 25-131.

August Seibert – “Pionier der heimischen Feinindustrie” ,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 42, 2004, S. 287-340.

Siekmann, Juliane,
Die Reichsgründungs- und Verfassungsfeiern in Wetzlar und Gießen 1921 bis 1933,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 42, 2004, S. 473-578.

Singer, Daniel,
Historische Grenzen und Grenzsteine -  Einführung und Bezug zu Wetzlar,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 47, 2015, S. 83-119.

Smith, Frank Dabba,
Ernst Leitz II – Ein Unternehmer mit Mut zu Menschlichkeit in der Zeit des Nationalsozialismus,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 43, 2007, S. 235-286.

Städtisches Museum und Lottehaus. Neuerwerbungen,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 19, 1961), unpagniert 6 Abbildungen.

Stoll, Adolf,
Einige Briefe von Friedrich Karl von Savigny über Wetzlar,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 9, 1925, S. 113-119.

Straberger-Schneider, Jochem
300 Jahre Haupt-Apotheke am Domplatz in Wetzlar. Historie 1703-2003,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 41, 2003, S. 217-222.

Struck, Wolf-Heino,
Widmung,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 31, 1985, S. 7-11.

Stuhl, Ernst,
Solmser und Dillenburger als Geistliche im Gebiet der Pfalz,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 19, 1961, S. 64-73.

Eine Studie zur Geschichte der Lichtensteiner aus dem Ulmtal,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 9, 1925, S. 119-122.

Sturmfels, Wilhelm,
Die Ortsnamen des Kreises Wetzlar,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 11, 1929, S. 14-24.

 

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

Teichner, Felix,
Wetzlarer Fundchronik 1987,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 33, 1988, S. 1-30.

Tonn, Rainer,
Friedrich Mayer - Bildhauer,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 42, 2004, S. 341-452.

 

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

 

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

Veltman, Hermann,
Beiträge zur Geschichte Wetzlars und zur Keltenfrage. Eine Entgegnung,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 4, 1912, S. 45-80.

Von der Reichsstadt Wetzlar Größe und Verfall und den Ursachen ihres Niederganges,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 5, 1914, S. 72-151.

Vereinsbericht
1934-1937,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 14, 1937, S. 71-73.

1954-1958,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 18, 1959, S. 25.

Vereinsnachrichten,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 18, 1959, S. 30-38.
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 19, 1961, S. 74.
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 27, 1980, S. 193-195.
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 28, 1981, S. 149-158.
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 29, 1982, S. 117-120.
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 30, 1983, S. 83-84.
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 31, 1985, S. 350.
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 32, 1987, S. 173.
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 33, 1988, S. 323-324.
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 34, 1989, S. 263.
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 35, 1991, S. 308-309.
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 36, 1993, S. 197-198.
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 37, 1994, S. 235-236.
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 38, 1998, S. 328-329.
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 39, 2000, S. 249-250.
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 40, 2001, S. 268-269.
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 41, 2003, S. 239-240.
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 42, 2004, S. 623-624.
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 43, 2007, S. 357-358.
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 44, 2008 S. 295-296.
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 45, 2011, S. 437-438.
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 46, 2011, S. 407-408.
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 47, 2015, S. 225-226.
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 48, 2016, S. 199-200.

Vermischtes,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 3, 1910, S. 90.
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 4, 1912, S. 81-84.
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 5, 1914, S. 152-153.
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 6, 1917, S. 52-59.
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 7, 1919, S. 41-43.
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 8, 1922, S. 83-86.
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 9, 1925, S. 124-131.
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 10, 1927, S. 78-86.

Veröffentlichungen von Herbert Flender,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 31, 1985, S. 329-349.

Verschiedenes,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 2, 1908, S. 70-74.
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 11, 1929, S. 119-129.
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 12, 1931, S. 93-101.

Vertrag,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 18, 1959, S. 28-29.

Verzeichnis der heimatgeschichtlichen Veröffentlichungen August Schoenwerks,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 18, 1959, S. 18-19.

Verzeichnis der in Heft 1-15 der Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins erschienenen Aufsätze,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 16, 1954, S. 132-136.

Virnich, Herta,
Briefe aus der Verlobungszeit von Heinrich Gloël,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 43, 2007, S. 57-204.

Virnich, Rudolf,
Inhaltsverzeichnis aller Mitteilungshefte (1-38),
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 39, 2000, S. 169-225.

 

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

Wagner, P.,
Reformationsgeschichte der Reichsstadt Wetzlar,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 3, 1910, S. 83-89.

Waldschmidt, Wilhelm,
Ein Brief des C. J. Rudolf Ridel an Amalie Buff vom 1. 12. 1783,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 15, 1953, S. 18-32.

Fünfzig Jahre Wetzlarer Geschichtsverein,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 16, 1954, S. 7-15.

Kaulbach´s “Lotte, Werther und Malchen am Spinett”,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 15, 1953, S. 16-17.

Nachruf Paul Köhler,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 16, 1954, S. 16-17.

Watz, Karl,
Geschichte der jüdischen Gemeinde in Wetzlar
von ihren Anfängen bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts (1200-1850)
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 22, 1966.

Weidemann, Marie,
Die Altarflügel aus dem Kloster Altenberg a. d. Lahn,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 10, 1927, S. 33-41.

Wiedemann, Andreas,
Wetzlar von 1945-1949,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 33, 1988, S. 91-273.

Wiedl, Wolfgang,
Jüdisches Leben in Münchholzhausen,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 45, 2011, S. 155-326.

Das Reichsbanner "Schwarz-Rot-Gold" in Wetzlar 1924-1933,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 46, 2013, S. 255-359.

Wollschläger, Thomas,
Die Besetzung Wetzlars durch Hessen-Darmstädtische Truppen im Jahre 1763,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 40, 2001, S. 111-132.

Einquartierungen im 18. Jahrhundert unter besonderer Berücksichtigung der Reichsstadt Wetzlar,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 42, 2004, S. 143-166.

 

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

 

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

 

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

Zimmermann, Julius,
Hausinschriften im Kreise Wetzlar,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 2, 1908, S. 34-58.