.

Inhalt nach Autoren

Developed in conjunction with Joomla extensions.

Developed in conjunction with Joomla extensions.

Wagner, P., 
Reformationsgeschichte der Reichsstadt Wetzlar, 
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 3, 1910, S. 83-89.

Waldschmidt, Wilhelm, 
Ein Brief des C. J. Rudolf Ridel an Amalie Buff vom 1. 12. 1783, 
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 15, 1953, S. 18-32.

Fünfzig Jahre Wetzlarer Geschichtsverein, 
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 16, 1954, S. 7-15.

Kaulbach´s “Lotte, Werther und Malchen am Spinett”, 
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 15, 1953, S. 16-17.

Nachruf Paul Köhler, 
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 16, 1954, S. 16-17.

Watz, Karl, 
Geschichte der jüdischen Gemeinde in Wetzlar 
von ihren Anfängen bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts (1200-1850) 
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 22, 1966.

Weidemann, Marie, 
Die Altarflügel aus dem Kloster Altenberg a. d. Lahn, 
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 10, 1927, S. 33-41.

Wiedemann, Andreas, 
Wetzlar von 1945-1949, 
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 33, 1988, S. 91-273.

Wiedl, Wolfgang,
Jüdisches Leben in Münchholzhausen,
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 45, 2011, S. 155-326.

Das Reichsbanner "Schwarz-Rot-Gold" in Wetzlar 1924-1933, 
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 46, 2013, S. 255-359.

Wollschläger, Thomas, 
Die Besetzung Wetzlars durch Hessen-Darmstädtische Truppen im Jahre 1763, 
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 40, 2001, S. 111-132.

Einquartierungen im 18. Jahrhundert unter besonderer Berücksichtigung der Reichsstadt Wetzlar, 
in: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins 42, 2004, S. 143-166.

 

.